Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   RO   FR   PT   HU   NL   LA   SK   ES   BG   HR   FI   NO   CS   DA   TR   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   DA   CS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Tysk-dansk ordbog

BETA Online-Wörterbuch Deutsch-Dänisch: Begriff hier eingeben!
  ÆØÅæ...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
« zurückIndex für den Anfangsbuchstaben G im Deutsch-Englisch-Wörterbuchweiter »
Seiten   1 -   5:   G. I. {M | GABEL-FR | GABELSCH | GABUN-ME | GAGAUSEN
Seiten   6 -  10:   GALAGOS  | GALÁPAGO | GALERIEB | GALIPNUS | GALLENFI
Seiten  11 -  15:   GALLERTF | GALLSUCH | GALVANIS | GAMBIA-R | GAMMAKOR
Seiten  16 -  20:   GÄMSWURZ | GÄNGE {P | GANGLIEN | GANGZAHL | GÄNSEGEI
Seiten  21 -  25:   GÄNSEWIß | GANZ AUS | GANZ HIN | GANZ REC | GANZ VER
Seiten  26 -  30:   GANZE MA | GANZJAHR | GANZSTAH | GAR NICH | GARANTIE
Seiten  31 -  35:   GARDENIA | GARE {F} | GARNGEFÄ | GARTEN { | GARTENBE
Seiten  36 -  40:   GARTEN-G | GARTENMA | GARTEN-S | GARTENWI | GARY BUR
Seiten  41 -  45:   GASBRENN | GASFÖRDE | GASKUGEL | GASROHRZ | GASTARBE
Seiten  46 -  50:   GÄSTESCH | GASTKOMM | GASTROIN | GASTSTÄT | GASWERKK
Seiten  51 -  55:   GATTUNG  | GAUKLER  | GAUMEN-Z | GAUßSCHE | GEACHTET
Seiten  56 -  60:   GEBÄCKDO | GEBÄNDER | GEBÄRANS | GEBÄRMUT | GEBÄUDEK
Seiten  61 -  65:   GEBELL { | GEBETSMÜ | GEBIETEN | GEBILDE  | GEBIRGSB
Seiten  66 -  70:   GEBIRGSL | GEBISSAB | GEBOGENE | GEBOT {N | GEBRAUCH
Seiten  71 -  75:   GEBRAUCH | GEBRAUCH | GEBROCHE | GEBUCKEL | GEBÜHREN
Seiten  76 -  80:   GEBUNDEN | GEBURTEN | GEBURTSE | GEBURTSS | GEBURTSZ
Seiten  81 -  85:   GEDÄCHTN | GEDÄMPFT | GEDANKEN | GEDANKEN | GEDEIHEN
Seiten  86 -  90:   GEDICHTE | GEDRÄNGT | GEDRUNGE | GEEIGNET | GEERIT {
Seiten  91 -  95:   GEFÄHRDE | GEFAHREN | GEFAHREN | GEFÄHRLI | GEFÄHRLI
Seiten  96 - 100:   GEFALLEN | GEFÄLLIG | GEFANGEN | GEFÄNGNI | GEFÄNGNI
Seiten 101 - 105:   GEFÄßNEU | GEFECHT  | GEFELDER | GEFILTER | GEFLECKT
Seiten 106 - 110:   GEFLECKT | GEFLECKT | GEFLICKT | GEFLÜGEL | GEFOLGSF
Seiten 111 - 115:   GEFRÄßIG | GEFRIERV | GEFÜHLE  | GEFÜHLSK | GEFÜLLTE
Seiten 116 - 120:   GEGABELT | GEGEN AC | GEGEN DE | GEGEN EI | GEGEN ET
Seiten 121 - 125:   GEGEN JD | GEGEN ZA | GEGENBUC | GEGENFLA | GEGENKLA
Seiten 126 - 130:   GEGENLIC | GEGENREV | GEGENSEI | GEGENSPI | GEGENSTA
Seiten 131 - 135:   GEGENTEI | GEGENVER | GEGENWAR | GEGLÄTTE | GEGOSSEN
Seiten 136 - 140:   GEH SCHL | GEHALTLO | GEHALTSZ | GEHÄSSIG | GEHAUT [
Seiten 141 - 145:   GEHEIMAK | GEHEIME  | GEHEIMLE | GEHEIMPL | GEHEN   
Seiten 146 - 150:   GEHFÄHIG | GEHIRNHÄ | GEHLENKU | GEHÖREN  | GEHÖRNTE
Seiten 151 - 155:   GEHRUNG  | GEHVERSU | GEIGENLE | GEILER [ | GEIßELSP
Seiten 156 - 160:   GEIST {M | GEISTERP | GEISTESG | GEISTESV | GEISTIGE
Seiten 161 - 165:   GEISTIGE | GEISTLOS | GEIZHÄLS | GEKAPPTE | GEKIELTE
Seiten 166 - 170:   GEKLINGE | GEKNITTE | GEKRÄNKT | GEKRÖNTE | GEKUPPEL
Seiten 171 - 175:   GELADENE | GELÄNDEO | GELASSE  | GELAUFEN | GELBBAUC
Seiten 176 - 180:   GELBBIND | GELBBRIL | GELBE BA | GELBE LU | GELBE SP
Seiten 181 - 185:   GELBER B | GELBER M | GELBER T | GELBES S | GELBFUß-
Seiten 186 - 190:   GELBGRÜN | GELBKEHL | GELBKRAU | GELBOHR- | GELBSCHE
Seiten 191 - 195:   GELBSCHU | GELBSTRE | GELBWURZ | GELD BRI | GELD REG
Seiten 196 - 200:   GELDAKKO | GELD-BRI | GELDGIER | GELDMARK | GELDSCHE
Seiten 201 - 205:   GELDUMLA | GELDWIRT | GELEGENH | GELEGENT | GELEIER 
Seiten 206 - 210:   GELENKER | GELENKSC | GELIEBTE | GELINDER | GELÖSCHT
Seiten 211 - 215:   GELTENDE | GEM SQUA | GEMAPPTE | GEMÄSTET | GEMEINDE
Seiten 216 - 220:   GEMEINDE | GEMEINDE | GEMEINE  | GEMEINE  | GEMEINE 
Seiten 221 - 225:   GEMEINE  | GEMEINE  | GEMEINE) | GEMEINER | GEMEINER
Seiten 226 - 230:   GEMEINER | GEMEINER | GEMEINER | GEMEINER | GEMEINER
Seiten 231 - 235:   GEMEINER | GEMEINES | GEMEINES | GEMEINEU | GEMEINNÜ
Seiten 236 - 240:   GEMEINSA | GEMEINSA | GEMEINSA | GEMEINSC | GEMEINSC
Seiten 241 - 245:   GEMEINSC | GEMIETET | GEMISCHT | GEMSENLE | GEMÜSEBÜ
Seiten 246 - 250:   GEMÜSESU | GEMÜTSKR | GENAU    | GENAU EI | GENAU UN
Seiten 251 - 255:   GENAUE Ü | GENAUSO  | GENEHMIG | GENEIGT  | GENERALI
Seiten 256 - 260:   GENERALS | GENERATI | GENERISC | GENETISC | GENFREQU
Seiten 261 - 265:   GENIEßER | GENITOGR | GENORMT  | GENREFIL | GENUESER
Seiten 266 - 270:   GENUSS { | GEODÄTIS | GEOGRAPH | GEOMETRI | GEORDNET
Seiten 271 - 275:   GEOSYNKL | GEPÄCKAU | GEPANZER | GEPFLEGT | GEPLANTE
Seiten 276 - 280:   GEPRÄGE  | GEPUNKTE | GEQUÄLT  | GERADE E | GERADEHE
Seiten 281 - 285:   GERADLIN | GERASCHE | GERÄTEEN | GERÄTETY | GERÄUSCH
Seiten 286 - 290:   GERÄUSCH | GERECHT  | GEREIFT  | GERIATRI | GERICHTL
Seiten 291 - 295:   GERICHTS | GERICHTS | GERIEBEN | GERINGE  | GERINGFÜ
Seiten 296 - 300:   GERINGWE | GERIPPT  | GERITZT  | GERN GES | GERONNEN
Seiten 301 - 305:   GERSTENS | GERUCHSI | GERÜCHTE | GERÜSTE  | GESAMT- 
Seiten 306 - 310:   GESAMTBR | GESAMTFA | GESAMTHY | GESAMTLÖ | GESAMTRE
Seiten 311 - 315:   GESAMTÜB | GESAMTWI | GESANGSE | GESÄßSPA | GESCHÄDI
Seiten 316 - 320:   GESCHÄFT | GESCHÄFT | GESCHÄFT | GESCHÄFT | GESCHÄFT
Seiten 321 - 325:   GESCHÄFT | GESCHÄFT | GESCHÄFT | GESCHÄTZ | GESCHEIT
Seiten 326 - 330:   GESCHENK | GESCHICH | GESCHICH | GESCHICK | GESCHILL
Seiten 331 - 335:   GESCHLÄM | GESCHLEC | GESCHLEC | GESCHLIT | GESCHLOS
Seiten 336 - 340:   GESCHMAC | GESCHMAC | GESCHMEI | GESCHMUS | GESCHÖNT
Seiten 341 - 345:   GESCHREI | GESCHÜTZ | GESCHWAN | GESCHWEI | GESCHWIN
Seiten 346 - 350:   GESCHWOL | GESEGNET | GESELLIG | GESELLSC | GESELLSC
Seiten 351 - 355:   GESELLSC | GESENDET | GESETZ { | GESETZES | GESETZGE
Seiten 356 - 360:   GESETZLI | GESETZT  | GESICHTE | GESICHTS | GESICHTS
Seiten 361 - 365:   GESITTET | GESPANNT | GESPENST | GESPONSE | GESPRÄCH
Seiten 366 - 370:   GESPRENK | GESTAFFE | GESTALTU | GESTÄNGE | GESTEHUN
Seiten 371 - 375:   GESTELL  | GESTIEGE | GESTÖHNE | GESTRECK | GESTREIF
Seiten 376 - 380:   GESTREIF | GESTRICH | GESTÜTZT | GESUNDE  | GESUNDHE
Seiten 381 - 385:   GESUNDHE | GESUNDHE | GESUNDUN | GETAUT   | GETÖSE {
Seiten 386 - 390:   GETRÄNKE | GETREIDE | GETREIDE | GETRENNT | GETRIEBE
Seiten 391 - 395:   GETRÖPFE | GETURTEL | GEWACHST | GEWÄHREN | GEWÄHRUN
Seiten 396 - 400:   GEWALTIG | GEWALTMA | GEWALTTÄ | GEWANDT  | GEWÄSSER
Seiten 401 - 405:   GEWEBEPA | GEWECKT  | GEWEIHFÖ | GEWENDET | GEWERBET
Seiten 406 - 410:   GEWERKSC | GEWERKVE | GEWICHTS | GEWICHTU | GEWINDEB
Seiten 411 - 415:   GEWINDES | GEWINN R | GEWINNE  | GEWINNPR | GEWINNVO
Seiten 416 - 420:   GEWISSEN | GEWISSER | GEWOGENH | GEWÖHNLI | GEWÖHNLI
Seiten 421 - 425:   GEWÖHNLI | GEWÖHNLI | GEWÖHNLI | GEWÖHNLI | GEWÖHNLI
Seiten 426 - 430:   GEWÖHNLI | GEWÖHNLI | GEWÖHNLI | GEWÖHNLI | GEWÖHNLI
Seiten 431 - 435:   GEWÖHNLI | GEWÖHNLI | GEWOHNTE | GEWONNEN | GEWÜNSCH
Seiten 436 - 440:   GEWÜRZRI | GEZÄHNTE | GEZEITEN | GEZIERT  | GEZUCKER
Seiten 441 - 445:   GHILLIE- | GIBBSSCH | GIEBELHÖ | GIERRATE | GIEßRAND
Seiten 446 - 450:   GIFT-HAH | GIFTKONZ | GIFTWARZ | GILBDROS | GILLIARD
Seiten 451 - 455:   GINGLYMU | GIPFELKO | GIPSMÖRT | GIROKONT | GITARREN
Seiten 456 - 460:   GITTERFE | GITTERST | GLADIATO | GLANZAMA | GLÄNZEND
Seiten 461 - 465:   GLÄNZEND | GLANZLOS | GLANZ-ZW | GLASBRUC | GLASFASE
Seiten 466 - 470:   GLASHERS | GLASLAME | GLASSCHI | GLASURZI | GLATTDIC
Seiten 471 - 475:   GLÄTTEN  | GLATTFRÜ | GLÄTTUNG | GLAUBEND | GLAUBENS
Seiten 476 - 480:   GLÄUBIGE | GLAZIALG | GLEICH G | GLEICHBE | GLEICHE 
Seiten 481 - 485:   GLEICHFÖ | GLEICHGE | GLEICHHE | GLEICHMA | GLEICHNA
Seiten 486 - 490:   GLEICHRI | GLEICHST | GLEICHWE | GLEICHZE | GLEISSPE
Seiten 491 - 495:   GLEITEND | GLEITMUT | GLEITZON | GLETSCHE | GLIEDERS
Seiten 496 - 500:   GLIMMLIC | GLIWENKO | GLOBALPO | GLOCKENB | GLOCKENS
Seiten 501 - 505:   GLORREIC | GLOTZER  | GLÜCKLIC | GLUCKSEN | GLÜCKSSP
Seiten 506 - 510:   GLUCOSEB | GLÜHENDE | GLUKOPLA | GLUTEALM | GLYCOSID
Seiten 511 - 515:   GLYKOSYL | GNADENBU | GNATHOPO | GOBELIN  | GOETHEST
Seiten 516 - 520:   GOLD-AKE | GOLDBAUC | GOLDBRUS | GOLDENE  | GOLDENER
Seiten 521 - 525:   GOLDFARB | GOLDGEHA | GOLD-HAB | GOLDKEHL | GOLDKROK
Seiten 526 - 530:   GOLDMANT | GOLDORNA | GOLDRÖSC | GOLDSCHM | GOLDSPEC
Seiten 531 - 535:   GOLDSTRI | GOLD-WAL | GOLF {M} | GOLFSTAA | GONADENM
Seiten 536 - 540:   GONOCÖL  | GÖR {N}  | GOSPELLI | GOTT FÄH | GÖTTERDÄ
Seiten 541 - 545:   GOTTESDI | GOTTESLA | GOTTHARD | GOTTLOSI | GOULDS A
Seiten 546 - 550:   GRABBEIG | GRÄBER { | GRABKERA | GRABSTEI | GRAD {M}
Seiten 551 - 555:   GRADIERT | GRAFFITI | GRAFISCH | GRAMMATI | GRANATBA
Seiten 556 - 560:   GRAND-MA | GRANNENL | GRANULOS | GRAPHIT  | GRASARTI
Seiten 561 - 565:   GRAS-FRO | GRASMILB | GRÄSSLIC | GRATIN { | GRATULIE
Seiten 566 - 570:   GRAUBÄUC | GRAUBRAU | GRAUBRUS | GRAUE BI | GRAUE SA
Seiten 571 - 575:   GRAUENHA | GRAUER L | GRAUFALK | GRAUGRÜN | GRAUKEHL
Seiten 576 - 580:   GRAUKOPF | GRAULÄRM | GRAUOLIV | GRAUSAM  | GRAUSCHE
Seiten 581 - 585:   GRAUSLIC | GRAUTÖNE | GRAUWEIß | GRAVITAT | GRAZIL  
Seiten 586 - 590:   GREGORYI | GREIFKRA | GREISLIG | GRENADIN | GRENZEN 
Seiten 591 - 595:   GRENZFLU | GRENZLEH | GRENZREI | GRENZÜBE | GRENZZEI
Seiten 596 - 600:   GRIECHEN | GRIECHIS | GRIEßNOC | GRIFFLOC | GRILLHEN
Seiten 601 - 605:   GRIMSELI | GRISELDA | GROBANAL | GROBES L | GROBSCHÄ
Seiten 606 - 610:   GROLLEND | GROS {N} | GROßARTI | GROßÄUGI | GROßBLUM
Seiten 611 - 615:   GROßBLÜT | GRÖßE {F | GROßE BA | GROßE ER | GROßE HO
Seiten 616 - 620:   GROßE LA | GROßE PA | GROßE SC | GROßE TH | GROßE ZW
Seiten 621 - 625:   GRÖßENAB | GROßER 8 | GROßER B | GROßER,  | GROßER K
Seiten 626 - 630:   GROßER M | GROßER R | GROßER S | GROßER W | GRÖßERE 
Seiten 631 - 635:   GROßES F | GROßES L | GROßES W | GROßFORM | GROßHAND
Seiten 636 - 640:   GROßKARI | GROßLAND | GROßMUTT | GROßPUNK | GROßSCHR
Seiten 641 - 645:   GROßSTAD | GROßTEIL | GROßVÄTE | GROßZÜGI | GROTTEN 
Seiten 646 - 650:   GRUBENEN | GRUFTI { | GRÜNARAS | GRUND {M | GRUNDBED
Seiten 651 - 655:   GRUNDBUC | GRÜNDER  | GRUNDFLÄ | GRUNDGLI | GRUNDKAT
Seiten 656 - 660:   GRUNDLAG | GRÜNDLIC | GRUNDMAß | GRUNDPRI | GRUNDSAT
Seiten 661 - 665:   GRUNDSAT | GRUNDSTÄ | GRUNDSTÜ | GRUNDSYM | GRÜNDUNG
Seiten 666 - 670:   GRUNDWAS | GRÜNE {F | GRÜNE GE | GRÜNE OC | GRÜNE ZW
Seiten 671 - 675:   GRÜNER G | GRÜNER S | GRÜNES L | GRÜNGELB | GRÜNLAND
Seiten 676 - 680:   GRÜNPUNK | GRÜNSCHW | GRUNZOCH | GRUPPENB | GRUPPENN
Seiten 681 - 685:   GRUPPIER | GRUSELKI | G-STRING | GUANIDIN | GUAYABA 
Seiten 686 - 690:   GUERNSEY | GUINNESS | GÜLTIGE  | GUMMIART | GUMMIHAL
Seiten 691 - 695:   GUMMIRIN | GUMMIWIS | GÜNSTIG  | GÜNSTIGE | GURKENBA
Seiten 696 - 700:   GÜRTELDE | GURTUNG  | GUSSPUTZ | GUT ANGE | GUT DARA
Seiten 701 - 705:   GUT GELA | GUT MIT  | GUT ZU L | GUTARTIG | GUTE FRE
Seiten 706 - 710:   GUTE TAT | GÜTEPRÜF | GUTER) G | GÜTERVER | GÜTESIEG
Seiten 711 - 715:   GUTHERZI | GUTSABFÜ | GUTTURAL | GYNAIKOK | GYROTRON
« zurückIndex für den Anfangsbuchstaben G im Deutsch-Englisch-Wörterbuchweiter »
Tipps: Doppelklick neben Begriff = Rück-Übersetzung — Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzungen vorschlagen

Kennst du Übersetzungen, die noch nicht in diesem Wörterbuch enthalten sind? Hier kannst du sie vorschlagen!
Bitte immer nur genau eine Dänisch-Deutsch-Übersetzung eintragen (Formatierung siehe Guidelines), möglichst mit einem guten Beleg im Kommentarfeld. Wichtig: Bitte hilf auch bei der Prüfung anderer Übersetzungsvorschläge mit!

Um Missbrauch zu verhindern, wirst du nach dem Absenden
gebeten, dich einzuloggen oder deine E-Mail-Adresse anzugeben.
more...
Dänisch more...
Wortart more...
Fachgebiet
Kommentar
(Quelle, URL)
New Window

nach oben | home© 2002 - 2018 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Dänisch-Deutsch-Wörterbuch (Tysk-dansk ordbog) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten